Großer Bücherflohmarkt zum PH-Fest am 3. Juli 2019

Die Hochschulbibliothek versucht laufend ihre Bestände so aktuell wie möglich zu halten. Dafür ist es immer auch notwendig alte und kaputte Medien auszusondern. Zum PH-Fest am 3. Juli 2019 hat nun jeder die Möglichkeit ausgesonderte Bücher mitzunehmen. Den ganzen Tag über ist der Bücherflohmarkt im Eingangsfoyer der Hochschulbibliothek bei den Schließfächern zu erreichen.

Und das Beste daran – alle Bücher können komplett kostenlos mitgenommen werden!

Wer uns trotzdem eine kleine Spende geben möchte, der kann das Sparschwein der Hochschulbibliothek füttern. Die Spenden fließen in den Ankauf neuer Medien.

Bildquelle: Pixabay.com

SocioHub: Neues Portal für Soziologische Literatur und Forschung

SocioHub ist ein neues Portal das sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Soziologie bzw. Sozialwissenschaften richtet. Im Fokus des durch die DFG geförderten Fachinformationsdienst Soziologie steht die Verbesserung der wissenschaftlichen Informationsversorgung sowie die Förderung der Forschungskommunikation innerhalb der Soziologie.

Das Portal beinhaltet drei zentrale Bausteine: Weiterlesen

Büchertisch zu 500 Jahren Reformation

Rebell, Antisemit, Theologe – der Reformator Martin Luther und sein Werk kann von vielen Seiten aus betrachtet werden und bietet bis heute Stoff für Diskussionen.

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum und Lutherjahr 2017 halten die beiden christlich-theologischen Institute der PH Karlsruhe jeden Dienstag von 18-20 Uhr eine Ringvorlesung ab. Dozenten wie auch externe Referenten versuchen dabei, Weiterlesen

NEU: Unser Online-Katalog wird mobil

Jetzt auch über das Smartphone unseren Katalog nutzen

Schnell mal unterm Tisch während der Vorlesung checken ob das empfohlene Buch der Dozentin oder des Dozenten an der Hochschulbibliothek verfügbar ist oder den aktuellen Status meiner Ausleihen abfragen. Das war zwar bisher auch bereits über das Smartphone möglich, aber leider etwas umständlich. Weiterlesen

Der Ernst des Lebens beginnt …

… so sagt man es oft gegenüber Kindern die eingeschult werden. Auch das Studium ist für viele junge Menschen ein großer, neuer Lebensabschnitt. Zum Beginn des Wintersemesters 2017 möchten wir daher alle StudienanfängerInnen herzlich in der Hochschulbibliothek der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe begrüßen!

Um den Einstieg in die Nutzung unserer Bibliothek für Sie zu erleichtern bieten wir vom 9. bis 11. Oktober täglich mehrere kurze Führungen an. Außerdem haben wir für Sie einen kleinen Büchertisch an unserer Service-Theke zusammengestellt mit Literatur zu Karlsruhe und zum Studium.

Die neuesten Medien auf einen Blick

Jedes Jahr schafft die Hochschulbibliothek über 4000 Medien neu an. Es handelt sich dabei nicht nur um hochwissenschaftliche, pädagogische Fachliteratur. Auch Romane, Kinder- und Jugendliteratur, Kochbücher, Reiseführer, Dokumentationen, Spielfilme und Sachbücher zu den Themen Politik, Zeitgeschichte und Gesellschaft, finden sich in unseren Regalen.

Neuerwerbungsregal

Bisher waren diese Schätze nur über unseren Online-Katalog oder direkt am Regal zu finden. Doch jetzt Weiterlesen