Neue Online-Zeitschrift: HIKMA

Die Zeitschrift „HIKMA: Zeitschrift für islamische Theologie und Religionspädagogik“ ist nun auch ab Jahrgang 2015 für PH-Angehörige online zugänglich. Der Zugang zu den Ausgaben von 2010 bis 2014 ist frei.

HIKMA versteht sich als eine Plattform zur Förderung islamisch-theologischer und religionspädagogischer Theoriebildung und Praxisgestaltung zur Religion des Islam in Europa und insbesondere im deutschsprachigen Raum. In der HIKMA werden Beiträge zu theologischen und religionspädagogischen Themen aller Art, zu allen Lernorten der islamischen Religion und zur Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik auf lokaler und internationaler Ebene veröffentlicht.

(Quelle: https://www.v-r.de/de/hikma/m-0/500068/#section_ausfuhrliche_informationen)

Sie finden die Zugangs-URLs im Online-Katalog.

Die gedruckte Ausgabe befindet sich in unserem Bestand ab 2015, Heft 10 unter der Signatur
B 1.2 HIK ZPH 1078.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere